Reiseziel auswählen


Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Welt Informationen

Artikel über Welt

Neuen Artikel schreiben


Flugzeug von Athen

Südeuropa > Griechenland > Kykladen > Anreise

Die Anreise auf die Kykladen  

Von Kykladenesel. Direktflüge gibt es nur nach Mykonos und Santorin. Ansonsten führt der Weg auf die Kykladen am besten über Athen. Die Inseln Syros,Milos, Naxos, Paros (und auch Mykonos und Santorin) werden von Athen aus mit kleinen Propellermaschinen angeflogen. Die Fähren zu den Kykladen fahren... weiter lesen


Deutsch ist verbreitet auf Bornholm

Nordeuropa > Dänemark > Bornholm > Essen und Trinken

Krølle-Bølle, ein lustiger Troll, der einem Eis seinen Namen gab  

Von awo. Wie man auf einem Schild in deutscher Sprache erfährt (Foto), ist Krølle-Bølle ein Troll, der in dem Felsenhügel Langebjerg bei Hammershus wohnen soll. Er hat einem leckeren Eis seinen Namen gegeben (Sahneis mit Lakritze). Krølle heißt übrigens Locke, und Bølle... weiter lesen


Echotal (Ekkodalen)

Nordeuropa > Dänemark > Bornholm > Wanderungen

Herumwandern zwischen Felsen  

Von awo. Geologisch gesehen, ist die Insel Bornholm ein gigantischer Granitfelsen. Erst nach der Eiszeit wurde er von grünen Wäldern und Wiesen überzogen. In der Mitte der Insel befindet sich eine kilometerlange Felsspalte, das Echotal (Ekkodalen). Hier kommen die Felsen an die Oberfläche... weiter lesen


Foto 1

Südeuropa > Griechenland > Kykladen > Essen und Trinken

Griechische Vorspeisen  

Von Kykladenesel. Auf den Kykladen sind die Speisekarten in griechischer und in englischer Sprache. Griechische Buchstaben lesen ist ohne Übung schwierig. Aber Englisch kann ja jeder,oder…??? Hmm,…mal sehen…fried eggplants? Eierpflanzen? Was ist das?Egal, sicher ist die köstliche Vielfalt... weiter lesen


Busfahrpläne

Südeuropa > Griechenland > Kykladen > Nützliche Tipps

Busverbindungen auf den Kykladen  

Von Kykladenesel. Auf den meisten Kykladen gibt es sehr gute Busverbindungen. Die Fahrpläne ändern sich mehrfach im Jahr, da sie dem Touristenzustrom angepasst werden. So kann es zum Beispiel sein, dass der Hauptort von einem Ort aus in der Hauptsaison 9x täglich angefahren wird und in der Nebensaison... weiter lesen


Poulati

Südeuropa > Griechenland > Kykladen > Sifnos > Wanderungen

Artemonas, Poulati, Kastro  

Von Kykladenesel. Wenn wir auf Sifnos sind, machen wir immer diese kleine Wanderung von Artemonas nach Poulati und von dort nach Kastro. Mit dem Bus fahren wir nach Artemonas. Von der Endstation des Busses gehen wir die Straße zurück. In der Kurve ist ein Pfad, der bald nach links zu einer einsamen Windmühle... weiter lesen


Kouros

Südeuropa > Griechenland > Kykladen > Naxos > Potamia > Wanderungen

Vom Kouros durch Kano, Mesi, Kato Potamia zur Agios Mamas  

Von Kykladenesel. Wenn ich im Internet einen schönen Ort entdeckt habe, stellt sich immer wieder die Frage: Wie komme ich mit dem Bus hin und zurück, und wie bleibt die Wanderung in Grenzen? Ich wollte unbedingt nach Potamia und dort durch den Ort den Bachlauf entlang schlendern. Mit dem Bus fuhren wir zunächst... weiter lesen


Goupa

Südeuropa > Griechenland > Kykladen > Kimolos > Allgemeines

Goupa  

Von Kykladenesel. Wenn wir auf Milos sind, fahren wir gerne mit der kleinen Fähre von Pollonia nach Kimolos. Unser Lieblingsort dort ist Goupa. Wir gehen ein kleines Stück die Straße hoch. Auf der rechten Seite ist ein Weg, der geradeaus durch ein Gitter versperrt ist. Links davon ist ein kleiner Erdpfad,... weiter lesen


Agios Kostadinos

Südeuropa > Griechenland > Kykladen > Milos > Wanderungen

Wandern an der Nordküste nach Lust und Laune  

Von Kykladenesel. Wandern kann ja unter Umständen recht anstrengend sein vorallem, wenn der Urlaub im Sommer stattfinden muss. Da gibt es auf Milos eine schöne Wanderung, die sich problemlos in mehrere kurze Etappen einteilen lässt.Gestartet sind wir in Pollonia mit dem Bus. In Filakopi sind wir schon... weiter lesen


griechisches Weihnachtsboot

Südeuropa > Griechenland > Feste und Feiertage

Dodekaimero - 12 Weihnachtstage voller Magie und Brauchtum in Griechenland   Kommentare 3

Von psari. DODEKAIMERO nennt man die festliche Zeit zwischen dem 1. Weihnachtsfeiertag am 25. Dezember und dem Epiphanie-Fest am 6. Januar im Land der Hellenen. Das bedeutet Zwölftage – Tage voller Magie und traditionellem Brauchtum, geprägt vom griechisch orthodoxen Glauben. Tradition ist zum... weiter lesen

[-10] 1 ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... [+10] [+100]