Reiseziel auswählen


Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Welt Informationen

Artikel über Welt

Neuen Artikel schreiben


Filérimos - Blumenpracht

Südeuropa > Griechenland > Dodekanes > Rhodos > Wanderungen

Wanderung auf den Filérimos-Berg  

Von awo. Bereits 2001 wurde von einem Travello-Mitglied auf der Travello-Seite ein Ausflugstipp für den Filérimos-Berg hochgeladen: de.travello.com/rhodos/artikel/690-filer imos-bergHeute, 17 Jahre später, möchte ich im wesentlich eigentlich nur hinzufügen, dass man auch zu Fuß... weiter lesen


Touchpool also Fische zum Anfassen im Meeresmuseum

Südeuropa > Griechenland > Dodekanes > Rhodos > Rhodos-Stadt > Museum

Wie in einer Meeresgrotte  

Von awo. Rhodos-Stadt liegt an der Nordspitze der Insel Rhodos, von der man mit etwas Glück bereits beim Anflug auf den Flughafen einen guten Eindruck gewinnt. Da hier stets ein kräftiger Wind weht, war dies ehemals eine Landspitze der Windmühlen, bevor die großen modernen Hotelbauten errichtet... weiter lesen


Brücke im Rhodini Park

Südeuropa > Griechenland > Dodekanes > Rhodos > Rhodos-Stadt > Ausflüge

Der Rhodini-Park am Stadtrand  

Von awo. Der Rhodinipark befindet sich am Rande der Stadt Rhodos an der Straße Richtung Lindos. Er erstreckt sich entlang eines kleines Baches in einem tief eingeschnittenen Tal, das zum Teil den Charakter einer Schlucht annimmt. Links und rechts des Baches führt ein Weg (ohne Autos, nur für... weiter lesen


Chosoviotissa

Südeuropa > Griechenland > Kykladen > Amorgos > Allgemeines

Amorgos wiederentdeckt   Kommentare 2

Von Xristo. Pfingstmontag 16.Mai - Ich habe schlecht geschlafen. Schon um 2:00 Uhr war die Nacht im tiefen Sinne vorbei. Ich bin sehr aufgeregt und voller Erwartung. Pünktlich um 5:00 Uhr steht Reisefreund Klaus gerüstet vor der Tür. Die wochentags mörderische A2 ist fast leer. Nur einige polnische... weiter lesen


Südeuropa > Griechenland > Kykladen > Kithnos > Reiseberichte

Kithnos, eine kleine und eine feine Insel, griechisch und typisch geblieben   Kommentare 1

Von katzzas. Kithnos, eine kleine und eine feine Insel, griechisch und typisch gebliebenDie schieferigen, niedrigen Weidehügel sind windumtost und in den ruhigen Erossiosntälern wachsen Oliven, Tomaten, Kapern und Wein…Kithnos ist vielerorts noch einsam und ursprünglich. Heiße Thermalquellen... weiter lesen


Kakovatos Strand am Hotel Ostria

Südeuropa > Griechenland > Peloponnes > Elis > Zacharo > Allgemeines

Zacharo 2017 - ein verlassener Strand  

Von Uwe. Wie im Vorjahresbericht angedeutet, waren wir 2017 wegen der Probleme im weichen Sand auch an einem Strand mit härterem Sand. Die ersten 5 Tage waren wir in Methoni. Der Abstecher hat sich auf jeden Fall gelohnt (siehe separaten Artikel unter Methoni). Danach sind wir dann für 16 Tage nach... weiter lesen


Südeuropa > Griechenland > Peloponnes > Elis > Krounoi > Allgemeines

Kolonaki - oder wie eine verrückte Idee Wirklichkeit wurde  

Von Kolonaki. Krouni ist ein uraltes, seit dem grossen Erdbeben im Jahr 1965 fast zur Gänze entsiedeltes Dorf nahe Meer und Kultur. Das Dorf liegt 5km vom Badestrand Kato Samiko und nur 14km von Olympia mit seinen archäologischen Ausgrabungen entfernt. Die damalige Militärdiktatur sorgte dafür... weiter lesen


behindertengerechter Sandstrand

Südeuropa > Griechenland > Peloponnes > Messenien > Methoni > Allgemeines

Methoni - idealer Strand für Gehbehinderte   Kommentare 1

Von Uwe. In meinem Reisebericht Zacharo 2016 hatte ich unser Problem beschrieben, mit Gehbehinderung im weichen Sand ins Meer und wieder hinaus zu kommen. Als Konsequenz haben wir den Urlaub 2017 in Methoni begonnen. Von unserem Sohn wussten wir, dass der Sand dort ganz hart ist. Also buchte ich für die... weiter lesen


Meli kai Kanela

Südeuropa > Griechenland > Kykladen > Naxos > Naxos (Chora) > Essen und Trinken

Meli kai Kanela - Honig und Zimt   Kommentare 1

Von limni. Als wir uns Ende August bei dem abendlichen Andrang in Naxos fast hinter dem Kastro verlaufen hätten, fanden wir etwas versteckt das Meli kai Kandela – Honig und Zimt. An den Tischen draußen saßen Jugendliche und spielten und surften. Der Frappé und der Espresso waren stark... weiter lesen


Denkmal der schönen Nonne Amelie am Wutzsee

Westeuropa > Deutschland > Brandenburg > Ostprignitz-Ruppin, Kreis > Lindow (Mark) > Sehenswertes

Die schöne Nonne Amelie  

Von awo. Das kleine Städtchen Lindow liegt gleich an drei Seen, und zwar, in der Reihenfolge ihrer Größe, dem Gudelacksee, dem Wutzsee und dem Vielitzsee. Am Wutzsee fällt der Blick auf die steinerne Statue einer Frau. Ein Schild weist sie als "schöne Nonne Amelie" aus. Um sie rankt... weiter lesen

1 2 3 4 5 6 7 ... [+10] [+100]