Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Deutschland Informationen

Artikel über Deutschland

Neuen Artikel über Deutschland schreiben


Auf dem Radweg "Alte Salzstraße" über die Neetze

Westeuropa > Deutschland > Schleswig-Holstein > Allgemeines

Immer am Wasser lang  

Von awo. Der Fernradwanderweg „Alte Salzstraße“ ist 116 Kilometer lang und führt immer am Wasser lang. Die „Alte Salzstraße“ von Lüneburg nach Lübeck war die längste Zeit in seiner Geschichte ein Wasserweg. Denn schon früh wurde dort, wo das Salz transportiert... weiter lesen


Elbstraße 105

Westeuropa > Deutschland > Schleswig-Holstein > Herzogtum Lauenburg > Lauenburg / Elbe > Kultur und Geschichte

Häuser und Geschichten  

Von awo. Lauenburg liegt etwa 40 Kilometer südöstlich von Hamburg am Nordufer der Elbe. Sie ist die südlichste Stadt Schleswig-Holstein. Das Gelände überrascht mit einem vergleichsweise bergigen Profil, denn die Elbe stößt an dieser Stelle auf die Geest und bildet ein Steilufer... weiter lesen


Denkmal der schönen Nonne Amelie am Wutzsee

Westeuropa > Deutschland > Brandenburg > Ostprignitz-Ruppin, Kreis > Lindow (Mark) > Sehenswertes

Die schöne Nonne Amelie  

Von awo. Das kleine Städtchen Lindow liegt gleich an drei Seen, und zwar, in der Reihenfolge ihrer Größe, dem Gudelacksee, dem Wutzsee und dem Vielitzsee. Am Wutzsee fällt der Blick auf die steinerne Statue einer Frau. Ein Schild weist sie als "schöne Nonne Amelie" aus. Um sie rankt... weiter lesen


Viel Natur am Großen Stechlinsee

Westeuropa > Deutschland > Brandenburg > Oberhavel, Kreis > Kultur und Geschichte

Der Stechlin  

Von awo. Theodor Fontane (1819 - 1898) hat der Mark Brandenburg ein literarisches Denkmal gesetzt. Bekannt sind seine ab 1859 entstandenen Reiseberichte "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" (die eigentlich Kutschfahrten gewesen sind) und seine Romane, darunter sein letzter, 1895 bis 1897 geschrieben, unter... weiter lesen


Kutschen warten auf Touristen

Westeuropa > Deutschland > Brandenburg > Ostprignitz-Ruppin, Kreis > Rheinsberg > Kultur und Geschichte

Auf den Spuren Tucholskys in Rheinsberg  

Von awo. Rheinsberg liegt im nördlichen Brandenburg und war spätestens seit Fertigstellung der Eisenbahn im Jahre 1890 ein beliebtes Ausflugsziel der Berlinerinnen und Berliner. Kurt Tucholsky berichtet in seinem schmalen Buch „Rheinsberg“ von einer solchen Reise. Es ist eher eine Erzählung... weiter lesen


Gedenktafel an den Schriftsteller Johann Gottfried Seume

Westeuropa > Deutschland > Sachsen-Anhalt > Burgenlandkreis > Lützen > Land und Leute

Johann Gottfried Seume, der Fußwanderer  

Von awo. Johann Gottfried Seume (1763-1810) war ein deutscher Schriftsteller der Spätaufklärung. Sein bekanntestes Werk ist der "Spaziergang nach Syrakus". Es handelt von einer 9-monatigen Reise von Grimma (bei Leipzig) nach Syrakus (auf Sizilien). Seume ging größtenteils zu Fuß. Auf... weiter lesen


Frühes Fremdenzimmer

Westeuropa > Deutschland > Bayern > Mittelfranken > Nürnberger Land > Hersbruck > Kultur und Geschichte

Urlaub in der Sommerfrische  

Von awo. Die Hersbrucker Alb befindet sich östlich von Nürnberg und ist ein Teil der Fränkischen Alb. Als diese Gegend im 19. Jahrhundert von Nürnberg aus leicht mit der Eisenbahn zu erreichen war, entwickelte sie sich schnell zu einem touristischen Ziel. Tourismus hieß damals, aus... weiter lesen


Szene aus der Jungsteinzeit

Westeuropa > Deutschland > Bayern > Mittelfranken > Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim > Bad Windsheim > Kultur und Geschichte

Szenen aus unserer Vergangenheit  

Von awo. Wer gedacht hat, eine Jurte ist etwas fremdes in Mitteleuropa, wird in Bad Windsheim eines Besseren belehrt. Die frühen Bewohner Frankens sollen auch in Jurten gelebt haben, wie an einem "Idealisierten Modell eines jungpaläolithischen Zeltes, ca. 12.500 v. Chr." demonstriert wird (siehe Foto).... weiter lesen


Windrad aus Roth

Westeuropa > Deutschland > Bayern > Mittelfranken > Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim > Bad Windsheim > Museum

Fränkisches Freilandmuseum  

Von awo. Ein interessantes Museum hat die kleine Stadt Bad Windsheim in Mittelfranken zu bieten: das Fränkische Freilandmuseum. Hier wurden rund 100 Wohnhäuser und Wirtschaftsgebäude aus allen Gegenden Frankens denkmalgerecht wieder aufgebaut. Sie stammen aus sieben Jahrhunderten. Auf dem weitläufigen... weiter lesen


Weed in einem fränkischen Dorf

Westeuropa > Deutschland > Bayern > Mittelfranken > Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim > Bad Windsheim > Kultur und Geschichte

Weed in einem fränkischen Dorf  

Von awo. Ein Besuch im Fränkischen Freilandmuseum in Bad Windsheim ist wie eine Zeitreise durch 700 Jahre Alltagsleben in Franken. Auf einem Gelände von fast 50 Hektar Größe sind Wohnhäuser und Wirtschaftsgebäude zu sehen, die aus den verschiedenen Ecken des Landes stammen. Sie... weiter lesen

1 2 3 4 5 ... [+10]