Reiseziel auswählen


Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Einige Sehenswürdigkeiten von Norderney.

Geschrieben am 28.10.2009 17:19:36

Von
arnofrank
arnofrank

6301 x gelesen
0 Antworten

Marienhöhe.
Marienhöhe ist ein Cafe und Restaurant, der Name stammt von der Königin Marie von Hannover. Marienhöhe ist bekannt für eine wunderschöne Aussicht.
Georgshöhe.
Georgshöhe ist eine hohe Düne am Nordstrand, die nach König Georg von Hannover benannt wurde,oben auf der Düne ist ein alter Stockanker, zum Andenken an die Norderneyer Seeleute.
Windmühle (,,Selden Rüst")
Die Windmühle ,,Selden Rüst" wurde 1862 gebaut damit die Insulanerbäcker mit Mehl versorgt werden. Heute ist ein idyllisches Cafe und Restaurant in der Mühle.
Wasserturm.
Der Wasserturm von Norderney ist 42m hoch und 11m breit, gebaut wurde der Turm 1929, und hat ein Fassungsvermögen von 500 000 Ltr., er dient zusätzlich für die Wasserversorgung der Insel.
Haus der Schifffahrt.
Die Königliche Bahndirektion baute 1896 das Haus der Schifffahrt. Es ist ein Bahnhof, wo nie Gleise lagen noch ein Zug fuhr.1984 übernahm die Reederei Frisia und die Deutsche Bundesbahn das Gebäude.
Kaiser-Wilhelm-Denkmal.( Klamottendenkmal )
Wurde 1898 aus großen Steinen, die von 71 deutschen Städten gespendet wurden, gebaut. Das Denkmal ist 13m hoch, auf einem Sockel war die Büste vom Kaiser, die im 1. Weltkrieg geopfert wurde. Heute ist eine Möwe aus Stein darauf.
Das Kap.
1849 wurde das Kap aus Holz errichtet.(Das Kap ist das Wahrzeichen von Norderney) Die Seeleute erkannten früher durch das Kap die Insel und nachts wurde ein Feuer darauf angezündet, was die Frauen taten, damit ihre Männer nach Hause fanden. Im Wappen der Insel ist das Kap auch zu sehen.
Leutturm.
Der Leuchtturm von Norderney steht etwa in der Mitte der Insel. Der Turm wurde 1871-74 gebaut, die Turmhöhe ist ca. 60m hoch, das Drehwerk und der Antrieb sind links drehend, anders als die meisten (einmalig).

Diesen Beitrag beantworten

Thema Autor Datum
Einige Sehenswürdigkeiten von Norderney. arnofrank 28.10.2009 17:19

Antwort schreiben

Um einen Beitrag beantworten zu können, musst du dich anmelden!

Anmelden

Bitte melde dich an!

Kostenlos registrieren

Du kannst dich nun kostenlos registrieren!

*
*
*
*


* Pflichteingaben