Reiseziel auswählen


Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Buchtipp: ENDSTATION ISCHIA

Geschrieben am 03.12.2009 15:45:39

Von
bellissimabionda
bellissimabionda

19735 x gelesen
2 Antworten

Diesen neuen Italien-Krimi habe ich zufällig im Internet entdeckt und mußte ihn mir gleich besorgen, weil ich selbst schon mehr als 10 Mal auf Ischia war.

Hauptperson ist ein deutscher Kriminaler, der mit einer Italienerin verheiratet ist. Ihr Bruder arbeitet auf Ischia als Carabiniere. Als das deutsch-italienische Ehepaar mit seinen 2 Törchtern im Sommer dort Urlaub macht, passieren 2 Morde und das Duo aus deutschem Kripobeamten und italienischem Carabiniere ermittelt. Ich finde den Kriminalfall sehr interessant und spannend erzählt, sehr gut gefallen hat mir die Rahmenhandlung (Urlaub der Familie) und ganz wunderbar finde ich die vielen Beschreibungen "meiner Insel", da hat mich gleich das Fernweh gepackt. Man spürt genau, dass der Autor auch schon öfters auf der Insel war.

Eine nette Idee ist auch die Homepage des Autors Andreas Franke, wo ganz viele Ischia-Fotos zum Krimi (ich will da sofort hin...) und auch viele andere Italien-Reise-Fotos und sogar ein paar ital. Kochrezepte zu finden sind.

www.andreasfranke-rosenheim.de

Allen Italien-Fans und natürlich vorallem allen Ischia-Fans kann ich das Buch uneingeschränkt empfehlen (erschienen im Rhombos-Verlag, ISBN-Nr. 978-3-941216-07-5)

Diesen Beitrag beantworten

Thema Autor Datum
Buchtipp: ENDSTATION ISCHIA bellissimabionda 03.12.2009 15:45
Re: Buchtipp: ENDSTATION ISCHIA Angelina 13.05.2010 11:29
Re: Buchtipp: ENDSTATION ISCHIA bellissimabionda 11.08.2012 19:56

Antwort schreiben

Um einen Beitrag beantworten zu können, musst du dich anmelden!

Anmelden

Bitte melde dich an!

Kostenlos registrieren

Du kannst dich nun kostenlos registrieren!

*
*
*
*


* Pflichteingaben