Reiseziel auswählen


Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Die Deutsche Ostseeküste ist immer eine Reise wert!

Geschrieben am 30.10.2010 18:28:25

Von
doerpstraat17
doerpstraat17

6691 x gelesen
1 Antworten

Vielleicht ist ja der eine oder andere noch für das Jahr 2011 auf der Suche nach einem exklusiven, entspannenden, erholsamen Urlaub. Hier unsere Erfahrung mit der Schleswig-Holsteinischen Ostseeküste:

Unseres Erachtens ist die Schleswig-Holsteinische Ostseeküste nun endgültig aus dem Dornröschenschlaf erwacht und eine Reise zu jeder Jahreszeit wert. Der Slogan aus Laboe -Wir bieten viel me(h)er als Meer-, macht den Urlaubern den Wandel hin zum Tourismus plakativ bewusst. In den letzten Dekaden hat sich an der Ostseeküste viel getan. Die ehemalige Fischfanghochburg ist zu einer nicht zu unterschätzenden Urlaubsregion gewachsen. Wo früher noch einzelne Fischerhütten zu sehen waren, sind mittlerweile exklusive Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der ersten Reihe am Strand in der Probstei zu finden.

Erwähnenswert ist vor allem das Feriengebiet an der Kieler Förde am Ostufer von Laboe bis Schönberg. Die Gemeinde Schönberg umfasst dort neben dem Zentralort die Strandabschnitte Kalifornien/Holm, Brasilien und Schönberger Strand sowie den Ortsteil Neuschönberg.

Wie es zu den originellen Namensgebungen "Kalifornien" und "Brasilien" kam, wird interessanterweise wie folgt "weitergegeben":
Einst fand ein Fischer im Strandsand der Ostsee - nahe seiner Hütte -, eine morsche Schiffsplanke, auf der "California" geschrieben stand. Er nahm das sonderbare Stück Holz mit heim und nagelte es kurzerhand an seine Haustür. Es dauerte nicht lange, da entdeckte ein konkurrierender Fischer, der ganz in der Nähe, jedoch ein wenig östlicher am Strand wohnte, dieses "protzige" Schild an der Tür seines Nachbarn. "Das was du kannst, kann ich schon lange...", mag dieser Fischer wohl gedacht haben. Er griff unverzüglich in seine Brennholzkiste und suchte sich ein passendes Scheit heraus, auf das er sorgfältig das Wort "Brasilien" pinselte. Mit diesem Schild war fortan seine Haustür versehen und neidvoll von den weniger kreativen Zunftgenossen bewundert. Und so blieb es bei diesen beiden exotischen Namen. Schließlich entwickelten sich die Namen der Ortsabschnitte Schönbergs daraus.
Diese Ortsschilder sind mittlerweile eines der begehrtesten Urlaubssouveniere geworden.

Sehr zu empfehlen, und eine echte Alternative zu den Wellnesshotels und den Ferienanlagen stellen unseres Erachtens die exklusiven, direkt am Ostsee Strand befindlichen Ferienhäuser und Ferienwohnungen der Ostsee-Ferienhausvermietung Gosch dar. Die exklusiven, modernen Ferienhäuser, Appartements und Ferienwohnungen an der Ostsee, teils mit Meerblick, Sauna, Kaminofen und Internetanschluss im Ostseebad Schönberger Strand, Laboe, Kalifornien und Brasilien bieten dem Gast wirklich einen unbeschreiblich schönen Urlaub auf höchstem Niveau. Alle Häuser und Wohnungen sind familienfreundlich ausgestattet, und fußläufig zum weißen, feinsandigen Ostseestrand zu erreichen. Man kann den Urlaub im Strandkorb genießen, mit dem Fahrrad den Deich erkunden, oder einfach mit den Kleinen im Wasser spielen. Ideal, die Uferzonen an der Ostsee sind sehr flach und sind deshalb sehr beliebt. Die Unterkünfte der Ostsee-Ferienhausvermietung Gosch sind für 2 bis max. 8 Personen ausgestattet. Zu jeder Ferienunterkunft finden die Urlauber aussagefähige Bilder, einen aktuellen Belegungskalender sowie eine umfangreiche Objektbeschreibung auf der Homepage.

www.urlaub-gosch.de

Frau Gosch ist wirklich Kult!!! Es fängt schon mit dem herzlichen Empfang an und man hat das Gefühl immer willkommen zu sein. Die Essens- und Ausflugstipps sind wirklich genial...

Also frei nach dem Motto:

Laboe is schoe....

einfach mal ausprobieren.

Es lohnt sich!

30.10.2010 Holger Reinhart

Diesen Beitrag beantworten

Thema Autor Datum
Die Deutsche Ostseeküste ist immer eine Reise wert! doerpstraat17 30.10.2010 18:28
Re: Die Deutsche Ostseeküste ist immer eine Reise wert! AnitaW 11.01.2011 11:28

Antwort schreiben

Um einen Beitrag beantworten zu können, musst du dich anmelden!

Anmelden

Bitte melde dich an!

Kostenlos registrieren

Du kannst dich nun kostenlos registrieren!

*
*
*
*


* Pflichteingaben