Reiseziel auswählen


Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Alcocebre - oder die Tücke des Objekts in Reiseportalen

Geschrieben am 28.01.2012 09:29:52

Von
fincafritz
fincafritz

504 x gelesen
1 Antworten

Hallo, neu in diesem Forum, möchte ich vorab mal einen Irrtum aufklären, der in vielen Reiseportalen zu finden ist, und somit auch ein wenig Werbung für unser wunderschönes Alcocebre ( auch Alcocebr o. Alcossebre geschrieben - valencianisch ) an der spanischen Costa del Azahar machen. Sucht man uns, ist es meist vergeblich, oder der "Kenner" stellt mit Erstaunen fest, das ein Ort mit dem Namen Alcalá de Xivert meist als Reiseziel zu finden bzw.angegeben ist. Aber Alcalá de Xivert ist lediglich unsere Hauptverbandsgemeinde, liegt im Hinterland, und ist alles andere als ein lohnenswertes Ausflugsziel. Alcocebre liegt in einer Sackgasse, weitab von der Nationalstraße und der Autobahn, und wird von den Bergen der Sierra de Irta umsäumt, und in Richtung Peniscola, das viele sicher besser kennen, schließt sich ein riesiges Naturschutzgebiet mit herrlicher Natur und Stränden an. Alcocebre ist ein wunderschöner Ort mit langen und sauberen Sandstränden, einer sehr guten Infrastruktur, und ein bevorzugtes Urlaubsziel vor allen von Spaniern. Keine Industrie, sauberes Meerwasser, und keine hässlichen Folgen des Baubooms der letzten vielen Jahre. Ein Urlaubsort, dem man von ganzem Herzen empfehlen kann. Besuchen Sie ruhig einmal meine Homepage, dort finden Sie alles, um sich über Alcocebre zu informieren. Herzlichst, der Fincafritz ( www.friedrichhucke.com )

Diesen Beitrag beantworten

Thema Autor Datum
Alcocebre - oder die Tücke des Objekts in Reiseportalen fincafritz 28.01.2012 09:29
Re: Alcocebre - oder die Tücke des Objekts in Reiseportalen fincafritz 28.01.2012 09:33

Antwort schreiben

Um einen Beitrag beantworten zu können, musst du dich anmelden!

Anmelden

Bitte melde dich an!

Kostenlos registrieren

Du kannst dich nun kostenlos registrieren!

*
*
*
*


* Pflichteingaben