Reiseziel auswählen





Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Gammelurlaub auf Fuerteventura

Von orea

Fuerteventura - Es gibt nur eine Alternative : entweder einmal und nie wieder, oder man kommt immer wieder. Zugegeben - viel Sehenswertes gibt es da nicht, aber für uns ist sie der ideale Ort zum Entspannen.Sie hat schon was besonderes, diese kleine "Sahara"!

Kennengelernt haben wir das karge Eiland zum ersten Mal 1988 und dann ist es irgendwie in Vergessenheit geraten. Vor zwei Jahren sind wir dann mehr oder weniger durch Zufall auf ein TOP-Angebot für einen Kurzurlaub gestossen und sind auf "Fuerte" gelandet und haben uns wieder in sie verliebt.

Sie hat wirklich alles was man für einen Kurzurlaub zum Enstpannen braucht. Die schönsten einsamen Strände, viel Sonne und ein traumhaftes Meer. Zwar ein bischen kalt, aber dafür herrlich erfrischend. Schon nach wenigen Stunden lässt man die Seele baumeln. Auch ist man schnell, durch die kurze Entfernung mal vom Norden in den Süden gefahren, also eigentlich egal, wo man sein Quartier aufschlägt, man kommt mit dem Mietwagen an einem Tag überall hin und kann sich für jeden Tag ein anderen Strand aussuchen.

Selbst Wanderer kommen dort auf ihr kosten.Wir hatten uns zwar für diesen Urlaub, falls mal wirklich kein Badewetter sein sollte, einen Wanderführer geholt, aber nicht genutzt, das Wetter war einfach zu schön und eine Woche dann doch zu kurz um zu wandern. Wir haben diesemal wirklich nur "gegammelt".

Auch dieses Jahr hat es uns vom 02.-09.Mai 2009 wieder in den Norden nach "Corralejo" verschlagen. Der Ort befindet sich in der Nähe des Nationalparks mit seinem berühmten Dünenstrand. Unser absoluter Lieblingstrand!

Auch wenn sich bei dem ehemaligen Fischerort "Corralejo "nunmehr um einen quirrligen Urlaubsort handelt, so konnten wir dort einen ruhigen Urlaub verbringen. Unsere Appartmananlage"Atlantic Garden" lag etwas außerhalb des Ortes. Man musste zu Fuss schon 10-15 Minuten bis in den Ortskern laufen. Dort erwarteten uns am Abend zahlreiche gute Lokalitäten, in denen man noch recht preiswert und sehr sehr gut Essen konnte. Ob Fisch, Fleisch, Tapas, oder andere internationale Gerichte, die Auswahl ist riesengroß.

Also wer wirklich einmal nur vom Alltag abschalten möchte, preiswert urlauben und eine Sonnengarantie haben will, dann ist Fuerte im Mai ( unsere liebste Reisezeit ) das richtige Urlaubsziel. Eins muss man allerdings sein "Windfest", denn es ist wirlich eine Insel des Windes.

Geschrieben 28.05.2009, Geändert 31.05.2009, 842 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.