Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

FKK in Griechenland

Von hexagon

Alle haben irgendwie grundsätzlich recht in ihren Artikeln über das Nacktbaden. Aber man sollte wissen, dass das Nacktbaden in Griechenland seit mehreren Jahren erlaubt ist und problemlos funktioniert. Dafür gibt es spezielle Plätze. Die grössten FKK-Gebiete befinden sich in Attika. Es gibt herrliche Felsenbuchten mit kristallklaren Wassern zwischen Vouliagmeni und Varkissa und auf Ost-Euboea (der zweite Strand in Hiliadou). Beide Gebiete werden fast ausschliesslich nur von Athenern besucht.

Geschrieben 22.02.2003, Geändert 22.02.2003, 14552 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Kommentar von petros1 vom 12.08.2009 23:25:58

hallo , an euch alle als gebürtiger grieche finde ich diese seite echt super, viele beschreibungen genau detailiert, stamme aus kreta aus einem kleinem ort im süden dort gibt es auch einen super fkk-strand, wirklich freikörberkultur kenner kennen in, diese beiden leute machen wirklich super arbeit mit ihrer seite beobachte die schon seit jahren , auch die infos sendungen, im tv die sie zusammen suchen, ich weiss aus eigener erfahrung steckt viel arbeit dahinter so etwas aufzubauen. ich weiss natürlic nicht ob hier auch ein bissal werbung in eigner sache erlaubt ist, wenn nicht bitte entschuldigung und nehmts es wieder raus.

ich betreibe ein internet radio , mit deutscher und griechischer musik, habe auch leute die mich und meine freunde auf kreta besuchen ich informiere euch gerne oder helfe gerne auch den beiden hier könnt mich gerne fragen . bin meisten in einem dieser beiden chats und unterwegs dich betreibe der eine ist

www.radio-kalamaki-online.gnx.at/

oder der 2. unter : www.ellada.net.tc/ dort einfach nach manolis fragen wenn er nicht da sein sollte

wünsche euch allen schönen urlaub in meinem heimat land