Reiseziel auswählen


Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Nordeuropa Informationen

Artikel über Nordeuropa

Neuen Artikel über Nordeuropa schreiben


Traum- Zeltplatz Norwegen

Nordeuropa > Schweden > Reiseberichte

Radreise Oslo - Falun - Dalarna - Vasaloppsleden - Oslo im Hitzesommer (Juli 2018, 16 Tage, 1420 km)  

Von h42. Tag 1 - Anfahrt nach KielKurz vor 5 Uhr früh Abfahrt in Hamburg. Um 12 müssen mein Mitfahrer (der eine Stunde später dazustößt) und ich in Kiel am Oslokai sein. Die Fähre fährt dort um 14:00 ab. Etwa 110 km sind es bis dahin. Die ersten km fahre ich nur im Schneckentempo,... weiter lesen


Nördlichster Punkt der Reise: Grenze Jämtlands Län / Västerb

Nordeuropa > Schweden > Reiseberichte

Radreise Oslo - Schwedisch-Lappland und zurück (Juli 2019, 20 Tage, 1900 km)  

Von h42. Tag 1: Abfahrt in Hamburg - wie schon 2018 - früh um 4 Uhr morgens sitze ich im Sattel, da der Check-In der Fähre Kiel - Oslo bereits 12 Uhr mittags ist. Ist ungewohnt, mitten in der noch ruhigen Großstadt bei Dunkelheit loszufahren. Ist sonst nicht meine Zeit! Ich fahre zu meinem Mitfahrer,... weiter lesen


Fast wir Lappland: einige 10 km nördlich Kristinehamn

Nordeuropa > Schweden > Reiseberichte

Zwei Schweden- Radreisen mit Zelt in Corona- Zeiten - Teil 2: Schweden Malmö - Dalarna - Grisslehamn - Malmö Juli 2020 (24 Tag  

Von h42. (Dies ist die "Fortsetzung" von Teil 1, "Auftakttour Südschweden Mai 2020 (10 Tage, 900 km)" und eine gekürzte Version eines privaten Blogs).Kurz nach unserer Auftakttour im Mai wurde für Rückkehrer aus Schweden die Quarantänepflicht wieder eingeführt. Aber eigentlich wollten... weiter lesen


Nordeuropa > Schweden > Reiseberichte

Zwei Schweden- Radreisen mit Zelt in Corona- Zeiten - Teil 1: Auftakttour Südschweden Mai 2020 (10 Tage, 900 km)   Kommentare 1

Von h42. Ich fahre seit 2016 regelmäßig mit Reiserad und Zelt Rundtouren durch Schweden, teilweise auch Norwegen, vorzugsweise durch dünnbesiedelte Gegenden. Dauer zwischen neun Tagen und drei Wochen. Für dieses Jahr (2020) war erneut für den Mai eine "Auftakttour" durch Südschweden... weiter lesen


Alle wollen auf das Schiff zu den Erbseninseln

Nordeuropa > Dänemark > Bornholm > Ausflüge

Mit dem Schiff zu den Erbseninseln  

Von awo. Die Erbseninseln (Ertholmene) sind Dänemarks östlichste Inseln und schwimmen wie Erbsen im Meer. Dort ist man sehr einsam, denn auf Christiansø und Frederiksø leben nur 100 Menschen. Im Winter fährt ein Postboot von Bornholm aus nur einmal am Tag und braucht 1 Stunde für... weiter lesen


Deutsch ist verbreitet auf Bornholm

Nordeuropa > Dänemark > Bornholm > Essen und Trinken

Krølle-Bølle, ein lustiger Troll, der einem Eis seinen Namen gab  

Von awo. Wie man auf einem Schild in deutscher Sprache erfährt (Foto), ist Krølle-Bølle ein Troll, der in dem Felsenhügel Langebjerg bei Hammershus wohnen soll. Er hat einem leckeren Eis seinen Namen gegeben (Sahneis mit Lakritze). Krølle heißt übrigens Locke, und Bølle... weiter lesen


Echotal (Ekkodalen)

Nordeuropa > Dänemark > Bornholm > Wanderungen

Herumwandern zwischen Felsen  

Von awo. Geologisch gesehen, ist die Insel Bornholm ein gigantischer Granitfelsen. Erst nach der Eiszeit wurde er von grünen Wäldern und Wiesen überzogen. In der Mitte der Insel befindet sich eine kilometerlange Felsspalte, das Echotal (Ekkodalen). Hier kommen die Felsen an die Oberfläche... weiter lesen


Trutzige Ruine Hammershus

Nordeuropa > Dänemark > Bornholm > Sehenswertes

Hammershus, eine imposante Burgruine  

Von awo. Hammershus gilt als eine der größten Burgruinen Nordeuropas. Sie ist öffentlich zugänglich und ein beliebtes Touristenziel auf der Insel Bornholm. Sie steht auf einem 74 Meter hohen Felsplateau in der nordwestlichen Ecke der Insel. Die Burg soll auf Anordnung des dänischen... weiter lesen


Fahrradwege gut beschildert

Nordeuropa > Dänemark > Bornholm > Sport und Freizeit

Bornholm per Rad  

Von awo. Die Insel Bornholm hat die richtige Dimension, um sie auch mit dem Fahrrad intensiv kennenlern zu können. Im allgemeinen ist sie flach, nur im Norden etwas hügelig. Der Fahrradweg einmal rund um die Insel hat die Nummer 10 (dänisch: Cykelvej 10). Mit einer Länge von 105 Kilometern... weiter lesen


Die Ostsee im Gegenlicht

Nordeuropa > Dänemark > Bornholm > Dueodde > Strände

Bornholms Traumstrand liegt im Süden  

Von awo. Der Strand von Dueodde wird in einigen Veröffentlichungen als "Traumstrand" bezeichnet. Er liegt im Süden der Insel und stellt den Höhepunkt eines etwa 30 Kilometer langen Dünen- und Strandgürtels dar. Die Küste im Süden ist sandig im Gegensatz zu der Felsenküste... weiter lesen

1 2 3 4