Reiseziel auswählen





Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Nordfriesische Inseln Informationen

Artikel über die Nordfriesischen Inseln

Neuen Artikel über die Nordfriesischen Inseln schreiben


Dünenlandschaft

Westeuropa > Deutschland > Schleswig-Holstein > Nordfriesische Inseln > Sylt > Allgemeines

Sylt - die Insel im Norden  

Von Ralf. Sylt ist nicht nur die nördlichste Insel Deutschlands, sondern auch die größte nordfriesische Insel. Von Hörnum im Süden bis zur äußersten Spitze im Norden misst Sylt ungefähr 38 km. An ihrer breitesten Stelle ist sie ca. 12.5 km breit. Mit dem im Jahr 1927 erbauten Hindenburgdamm ist Sylt mit... weiter lesen


Der 1907 erbaute Leuchtturm

Westeuropa > Deutschland > Schleswig-Holstein > Nordfriesische Inseln > Pellworm > Allgemeines

Pellworm - grüne Insel im Wattenmeer  

Von Doreen. Seit 1997 ist Pellworm anerkanntes Nordseeheilbad. Pellworm ist 37 qkm groß und wird von einem 8 m hohen und 28 km langen Seedeich umgeben. Die Insel hat 1.180 Einwohner. Der Fremdenverkehr ist nach der Landwirtschaft auf dieser bäuerlichen und noch recht ursprünglichen Insel der zweitgrößte Wirtschaftsfaktor.... weiter lesen


Jahrmarkt 2002: Kinderkarussell

Westeuropa > Deutschland > Schleswig-Holstein > Nordfriesische Inseln > Föhr > Veranstaltungen

Der Föhrer Jahrmarkt in Wyk  

Von Ralf. Jedes Jahr im Herbst findet am dritten Oktoberwochenende der beliebte Jahrmarkt in Wyk auf Föhr statt. Dieses Ereignis feiern nicht nur die Einheimischen, sondern auch viele Touristen und Gäste kommen jedes Jahr wieder. Zudem treffen alljährlich viele Föhrer vom Festland wieder in ihrer Heimat ein,... weiter lesen


Westeuropa > Deutschland > Schleswig-Holstein > Nordfriesische Inseln > Föhr > Essen und Trinken

Gut essen auf Föhr!  

Von birgit13. Essen gehen ist ja immer so eine Sache. Das Preis- / Leistungsverhältnis muss stimmen und vor allen Dingen - es muss schmecken.... weiter lesen


Schafe auf der Wiese

Westeuropa > Deutschland > Schleswig-Holstein > Nordfriesische Inseln > Pellworm > Kultur und Geschichte

Die Neueindeichung Pellworms nach der großen Flut  

Von Ralf. Pellworm ist eine vergleichsweise noch recht junge Insel. Entstanden ist sie bei der "2. Großen Mandränke", einer sehr schweren Sturmflut, die im Jahr 1634 für große Schäden an der nordfriesischen Nordseeküste gesorgt hat. Bei dieser Sturmflut wurde die "Pellworm-Harde" von der damaligen Insel... weiter lesen


Westeuropa > Deutschland > Schleswig-Holstein > Nordfriesische Inseln > Gröde > Allgemeines

Hallig Gröde-Appelland - kleinste Gemeinde Deutschlands  

Von Doreen. Auf Hallig Gröde-Appelland kennt man noch den Nachbarn, die Hallig ist nämlich die kleinste Gemeinde Deutschlands mit derzeit 18 Einwohnern. Die Hallig ist seit dem Zusammenwachsen vor knapp 100 Jahren mit der Hallig Appelland 277 ha groß und somit die drittgrößte Hallig. Es gibt keine regelmäßige... weiter lesen


Auf dem Weg zur Hallig

Westeuropa > Deutschland > Schleswig-Holstein > Nordfriesische Inseln > Hooge > Allgemeines

Hallig Hooge - die Königin der Halligen  

Von Doreen. Hooge wird als die Königin der Halligen - die "hohe Hallig" - bezeichnet, sie ist auch die Hallig mit dem meisten Tourismus. Sowohl Tagesbesucher als auch Feriengäste sind im Sommer mehr als auf allen anderen Halligen vertreten. Hallig Hooge ist mit einem 12 km langen Sommerdeich geschützt, so reduzieren... weiter lesen


Westeuropa > Deutschland > Schleswig-Holstein > Nordfriesische Inseln > Oland > Allgemeines

Hallig Oland - älteste erwähnte Hallig  

Von Doreen. Die Hallig Oland mißt nur 96 ha Land und ist die älteste erwähnte Hallig (erstmals 1231). Die Hallig ist autofrei und mit einem Lorendamm, einer kleinen Schienenverbindung, die die Bewohner mit privaten motorbetriebenen Loren befahren, direkt mit dem Festland (5 km) und mit der Hallig Langeneß (2,5... weiter lesen


Alter Hafen von Pellworm

Westeuropa > Deutschland > Schleswig-Holstein > Nordfriesische Inseln > Pellworm > Anreise

Anreise nach Pellworm  

Von Doreen. Pellworm kann mit der Fähre der Neuen Pellwormer Dampfschifffahrts GmbH (NPGD) ab Strucklahnungshörn auf Nordstrand erreicht werden. Bei Anreise mit der Bahn geht es per Bus von Husum zum Anleger Strucklahnungshörn. Von Strucklahnungshörn geht es mit der Fähre in ca. 35 min direkt bis nach Pellworm.... weiter lesen


Altfriesisches Haus - Schlafkoje

Westeuropa > Deutschland > Schleswig-Holstein > Nordfriesische Inseln > Sylt > Sehenswertes

Das Altfriesische Haus in Keitum  

Von Ralf. Das Altfriesische Haus in Keitum wurde im Jahre 1739 erbaut und dient seit 1907 als Museum. Hier lebte die Familie des Sylter Chronisten Hansen. Die Einrichtung, die Möbel und der Hausrat der einzelnen Räume stammen noch aus dem 18. und 19. Jahrhundert.... weiter lesen

1 2 3 4