Reiseziel auswählen




Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Pella- Alexander der Große

Von Arridaios

Die Antikenstadt Pella ist ein wahres und schönes Erlebnis. Aber das neue archäologisches Musuem von Pella das 2009 fertiggestellt worden ist, ist der absolute Highlight. Kann ich jedem empfehlen. Im Dorf von Pella gibt es noch eine Alexanderstatue und ein makedonisches Grab zu besichten. Ich war sehr begeistert von der Ausstellung im Museum. Aber auch die archäologische Stätte war von großer Bedeutung. Die gut erhaltenen Mosaikböden gefallen mir sehr. Die Entführung von Persophone, die Kampfszene zwischen den Hopliten, und die Jäger, die einen Hirsch jagen! Im Museum gibt es noch einen schönen Mosaikboden mit einem Löwen, der auch von zwei Jägern gejagt wird. Aber es gibt noch viel mehr zu sehen. Der Rest soll eine Überraschung für euch sein. Viel Spaß und viel Freude, falls ihr Pella besuchen möchtet. Eurer Arridaios!

Geschrieben 22.07.2020, Geändert 22.07.2020, 315 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.