Reiseziel auswählen




Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Peloponnes Informationen

Artikel über den Peloponnes

Neuen Artikel über den Peloponnes schreiben


Frontfassade

Südeuropa > Griechenland > Peloponnes > Messenien > Methoni > Ausflüge

Ruine armenischen Kloster aus dem 18. Jahrhundert  

Von Jorgos Milonas. Resumé:Das Kloster wurde vom armenischen Mönch Mechitar gegründet und 1706 gebaut. Es bewohnten 12 Mönche, die sich (nicht ganz freiwillig) auf die Seite des Vatikans geschlagen haben. Schon 1714 wurden sie Opfer des wieder aufgeflammten venezianisch-türkischen Krieges. Sie... weiter lesen


Strand im Methoni um 10 Uhr früh

Südeuropa > Griechenland > Peloponnes > Messenien > Essen und Trinken

Taverne "Barba Jannis" in Methoni   Kommentare 4

Von Jorgos Milonas. Als 1952, Jannis, ein unternehmungslustiger Grieche, in drei Tagen eine kleine Taverne, illegal versteht sich, erbaute, war die Welt in Methoni noch in Ordnung. Der Bürgermeister war gerade abwesend, die Fischer brauchten eine ufernahe Taverne. Mit der Zeit wurde die Taverne zur Institution, Treffpunkt,... weiter lesen


Kakovatos Strand am Hotel Ostria

Südeuropa > Griechenland > Peloponnes > Elis > Zacharo > Allgemeines

Zacharo 2017 - ein verlassener Strand  

Von Uwe. Wie im Vorjahresbericht angedeutet, waren wir 2017 wegen der Probleme im weichen Sand auch an einem Strand mit härterem Sand. Die ersten 5 Tage waren wir in Methoni. Der Abstecher hat sich auf jeden Fall gelohnt (siehe separaten Artikel unter Methoni). Danach sind wir dann für 16 Tage nach... weiter lesen


Südeuropa > Griechenland > Peloponnes > Elis > Krounoi > Allgemeines

Kolonaki - oder wie eine verrückte Idee Wirklichkeit wurde  

Von Kolonaki. Krouni ist ein uraltes, seit dem grossen Erdbeben im Jahr 1965 fast zur Gänze entsiedeltes Dorf nahe Meer und Kultur. Das Dorf liegt 5km vom Badestrand Kato Samiko und nur 14km von Olympia mit seinen archäologischen Ausgrabungen entfernt. Die damalige Militärdiktatur sorgte dafür... weiter lesen


behindertengerechter Sandstrand

Südeuropa > Griechenland > Peloponnes > Messenien > Methoni > Allgemeines

Methoni - idealer Strand für Gehbehinderte   Kommentare 1

Von Uwe. In meinem Reisebericht Zacharo 2016 hatte ich unser Problem beschrieben, mit Gehbehinderung im weichen Sand ins Meer und wieder hinaus zu kommen. Als Konsequenz haben wir den Urlaub 2017 in Methoni begonnen. Von unserem Sohn wussten wir, dass der Sand dort ganz hart ist. Also buchte ich für die... weiter lesen


Titelseite "Stille Tage..."

Südeuropa > Griechenland > Peloponnes > Achaia > Chatsi > Persönliches

"Stille Tage in Chatsi - Geschichten aus einem griechischen Bergdorf"   Kommentare 1

Von Petros Milatos. Am 1. Februar erschien mein neues Buch "Stille Tage in Chatsi" im Verlag Books on Demand. Vor vier Jahren begann ich die kleinen Geschichten aufzuschreiben, die mir immer wieder in meinem griechischen Dorf am Fuße des Panachaikos in der Nähe von Aigio begegneten. Endlich habe ich den ersten... weiter lesen


Zacharo Beach 05.09.2016

Südeuropa > Griechenland > Peloponnes > Elis > Zacharo > Allgemeines

Zacharo 2016 - ein Urlaub mit Körperbehinderung   Kommentare 4

Von Uwe. Nach zwei Jahren ohne Urlaub in Zacharo melde ich mich zurück. Es war eine krankheitsbedingte Zwangspause und keine Abkehr von unserem Lieblingsziel.Ich hatte Ende Juli 2014 einen Schlaganfall erlitten, war 4 Wochen im Krankenhaus, danach 8 Wochen in stationärer Reha im Rollstuhl. Mitte Oktober... weiter lesen


Zeustempel (Olympia)

Südeuropa > Griechenland > Peloponnes > Elis > Olympia > Ausgrabungen

Olympia – eine Hochzeit und viele Todesfälle  

Von huizi. Der Anblick ist beeindruckend. Eingetaucht in das Licht der Scheinwerfer sind die beiden gewaltigen Friese des ehemaligen Zeustempels sogleich nach Betreten des Museums von Olympia zu sehen. Während der elegante Fries des Ostgiebels das Wagenrennen des Pelops gegen Oinomaose zum Thema hat und einen... weiter lesen


Kalogria

Südeuropa > Griechenland > Peloponnes > Messenien > Stoupa > Strände

Kalogria   Kommentare 1

Von limni. In Agios Nikolaos riet uns Yota, zum Baden die Bucht in Kalogria zu besuchen. Sie war einfach zu finden. Wir folgten den parkenden Autos und gingen die Treppen hinunter zum etwa 100 Meter langen und etwa 20 Meter breiten Strand. Durch den feinen Sand liefen wir sofort in das anfangs flache, klare Wasser.... weiter lesen


Methoni Schule

Südeuropa > Griechenland > Peloponnes > Messenien > Methoni > Ausflüge

Methoni - eine der ersten Schulen in Griechenland wurde wieder aufgebaut   Kommentare 1

Von Jorgos Milonas. Methoni – eines der ältesten griechischen Schulgebäuden wurde saniert...Zwischen den Ruinen einer frühchristlichen Basilika und einer uralten, die aus der venezianischen Zeit Methoni stammen soll, befindet sich eine „europäisch“-archä ologische Baustelle…“... weiter lesen

1 2 3 4 5 ... [+10]