Reiseziel auswählen





Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Mehr als nur ein Turm

Von LaCrema

Der "Schiefe Turm von Pisa" ist neben dem Vatikan wohl das bekannteste Bauwerk Italiens - wenn auch seine Attraktivität weniger durch eine gezielte Architektur als ferner durch ein Missgeschick entstanden ist.

Wenn man also schon einmal in der Toskana zu Gast ist, lohnt sich auf jeden Fall ein Abstecher in diese Studentenstadt - immer unter dem Gesichtspunkt, neben dem Turm auch auf unzählige internationale Touristen zu treffen.

Doch der Platz hat mehr zu bieten, als nur dieses schiefe Gemäuer: wie bei fast jeder Kirche in Italien findet man neben einer Kirche häufig den Glockenturm und gegenüber das Baptisterium. Das Farbenspiel des weißen Marmors der Alpen, dem wolkenlosen Himmel und der saftig grünen Wiese lädt zu Panoramafotos einer besonderen Klasse ein!

Geschrieben 21.08.2001, Geändert 21.08.2001, 1653 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.