Reiseziel auswählen





Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Sie trauen sich?! Hochzeit in Umbrien ... So einzigartig wie Sie, so auch Ihr Fest.

Von Chiemsee pur

Dieser Artikel ist für Paare mit Heiratsabsichten gedacht, die gerne eine außergwöhnliche Hochzeit erleben möchten und damit gleich wundervolle Ferientage verbinden wollen ...

Das Land. Umbrien – Land der Leidenschaft .... Ein unvergesslicher Blick, wenn die Sonne wie ein magisches Licht langsam im See versinkt: der Sonnenuntergang am Lago Trasimeno mit seinen tausend Farben. Eine Landschaft, wie sie unterschiedlicher nicht sein kann: mit typischen Zypressen-Alleen, großen Weingebieten und silber-schimmernden Olivenhainen, mächtigen Steineichenwäldern. Dazwischen winzige Dörfer und kleine Ortschaften wie aus einer anderen Zeit, spannende Sehenswürdigkeiten zeugen von der römisch-etruskischen Vergangenheit. Charmante Trattorien und typische Bars fùr den schnellen Kaffee oder ein Glas Wein laden unterwegs zum Verweilen ein.
Faszinierende Panoramastraßen mit sanften Hügeln, mächtigen Bergschultern und grandiosen Aussichten, dann wieder Täler und Schluchten, durchzogen von ruhigen oder reißenden Flüssen. Es ist ein Land, das die Ursprünglichkeit bewahrt hat, die Herzlichkeit und ehrliche Gastfreundschaft spüren lässt. Dazu die bodenständige umbrische Küche, exzellente Weine und hervorragendes Olivenöl – wir könnten es mit einen Satz von Johann Wolfgang von Goethe nicht besser ausdrücken: Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck den er zurücklässt, ist bleibend.

In dieser facettenreichen melancholisch schönen Landschaft Umbriens sind ebensolche facettenreiche steinerne und antike Villen und Herrschaftshäuser eingefügt. Sie bieten spektakuläre Plätze für besondere Ereignisse, für außergewöhnliche Feste ... wie eine Hochzeit. Es ist wie eine interessante Begegnung von Landschaft und Lebensart.

Das Domizil. Wohnen & feiern in einem ehemaligen Kloster, einem Convent. Wenn Steine Geschichten erzählen könnten … es wäre sicher ein Abenteuer Vergangenheit. Den Glanz der Geschichte in sich aufnehmen: ein Fest im Klostergebäude zelebrieren, sich von der Ruhe und Ausstrahlung dieses einzigartigen Platzes einnehmen lassen, die Nähe des Waldes genießen und vieles mehr. Natürlich mit allem Komfort.
Der Convent liegt mitten im Grünen, versteckt auf den Hügeln zwischen den beiden mittelalterlichen kleinen Orten Panicale und Paciano mit Blick auf den Lago Trasimeno. Dieser einzigartige Platz ist ein charmantes und romantisches Refugium für den schönsten Tag im Leben.
In diesem Ambiente einer ehemaligen Klosteranlage wird alles dezent arrangiert und meisterhaft dekoriert: einzigartig die Festtafel, fröhlich die Menschen, exzellent das Catering, aufmerksam und herzlich der Service. Und das farbenfrohe Landschaftsbild gibt es gratis dazu.
Wohnen: In der Klosteranlage (Gesamtkapazität für bis zu 34 Personen) gibt es verschiedene Apartments von 2 bis 6 Personen, alle mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Das kleine Bauernhaus ist für max. 4 Personen geeignet, das Torrione für bis zu 18 Personen. Alle umgeben von einem großen herrlichen Park – Natur pur. Und natürlich mit Pool. In nächster Nähe: Casaglia für bis zum 14 Personen.
Catering, Service, Musik: Alles wird nach d Gusto des Brautpaares arrangiert - nach den persönlichen Wünschen und Budgetvorstellung. Geliefert wird ein sorgenfreies Festpaket mit vielen Ideen. „Umbria mia“ macht's möglich. Auch um Formelles wird sich gekümmert. Rückruf aus Italien über Festnetz.
Kontakt: www.umbria-mia.com

Geschrieben 24.05.2011, Geändert 29.05.2011, 1154 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.