Reiseziel auswählen


Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Kultur und Geschichte in Südeuropa

Artikel über Südeuropa

Neuen Artikel über Südeuropa schreiben


Santa Maria Novella

Südeuropa > Italien > Toskana > Provinz Firenze > Florenz > Kultur und Geschichte

Die große Pest von 1348  

Von awo. Vor dem Hintergrund der aktuellen Covid-19-Pandemie werden Ereignisse wie die Pest von 1348 in Florenz wieder interessant. Die Kirche Santa Maria Novella (Foto) stand damals schon, vielleicht sah sie noch etwas anders aus. Sollte man nach Corona wieder reisen können und Florenz auf meiner Reiseliste... weiter lesen


Wallanlagen

Südeuropa > Zypern > Nikosia > Kultur und Geschichte

Leseabenteuer mit einem spanischen Klassiker über Nikosia  

Von awo. Der berühmte spanische Autor Miguel de Cervantes (1547-1616) hat Nikosia in seiner Novelle „Geschichte vom großmütigen Liebhaber“ ein literarisches Denkmal gesetzt. Die Novelle beginnt, als Nikosia 1570 nach einer 42-tägigen Belagerung von den Türken erobert wird.... weiter lesen


Louloudies

Südeuropa > Griechenland > Makedonien > Olymp-Massiv > Kultur und Geschichte

Louloudies, einst eine prunkvolle byzantinische Festung  

Von Olympbewohner. Wie versprochen stelle ich hier gelegentlich einzelne Kapitel aus dem Olymp Reiseführer vor. Das Thema heute: Louloudies. Beim Bau der neuen Bahnlinie von Athen nach Thessaloniki wurde vor einigen Jahren ein zur Festung ausgebauter byzantinischer Bischofssitz entdeckt. Diese Ausgrabungsstätte... weiter lesen


Das antike Pydna

Südeuropa > Griechenland > Makedonien > Olymp-Massiv > Kultur und Geschichte

Das antike Pydna - Teil 2  

Von Olympbewohner. Wie versprochen stelle ich hier gelegentlich einzelne Kapitel aus dem Olymp Reiseführer vor. Das Thema heute: Pydna. Da das Kapitel recht umfangreich ist habe ich es geteilt. Das Kapitel über das weithin unbekannte Louloudies, ein zur Festung ausgebauter byzantinischer Bischofsstitz, poste... weiter lesen


Südeuropa > Griechenland > Makedonien > Olymp-Massiv > Kultur und Geschichte

Das antike Pydna  

Von Olympbewohner. Wie versprochen stelle ich hier gelegentlich einzelne Kapitel aus dem Olymp Reiseführer vor. Das Thema heute: Pydna. Da das Kapitel recht umfangreich ist habe ich es geteilt. Den zweiten Teil poste ich in der nächsten Woche. Wer nicht so lange warten möchte kann sich den Reiseführer... weiter lesen


Archipelago

Südeuropa > Griechenland > Kultur und Geschichte

Archipelago – Eine Fotoausstellung von Stratos Kalafatis   Kommentare 2

Von limni. Stratos Kalafatis, 1966 in Kavala geboren, ist ein bekannter Fotograf mit Ausstellungen in Kavalla, Larissa, Athen und Paris. Darum war ich sehr erstaunt, dass in dem kleinen Nikiti auf Sithonia zwei Ausstellungen von ihm zu sehen waren, „Fragments“ oben im alten Dorf im Volkskundemuseum... weiter lesen


Das Schiff als Weihnachtsschmuck

Südeuropa > Griechenland > Kultur und Geschichte

Keine Weihnachtsbäume, sondern Weihnachtsschiffe  

Von awo. Vor Weihnachten sieht man in Griechenland überall Lichtschmuck in Form von Schiffen. Nicht Weihnachtsbäume, sondern Weihnachtsschiffe sind das Weihnachtssymbol in Griechenland. Das soll damit zusammenhängen, dass Griechenland am Meer liegt und seit der Antike Seefahrt betrieben wird.... weiter lesen


Amalfi

Südeuropa > Italien > Kampanien > Provinz Salerno > Kultur und Geschichte

Ein Nachmittag in Arkadien  

Von huizi. Die göttliche Küste "È compiuta la strada della costiera di Amalfi, cominciata nel 1832" "Die Straße entlang der Amalfiküste, deren Bau 1832 begonnen wurde, wurde fertiggestellt." (Jahr 1850: L’italia secolo XIX, S. 32)Fahren wir nach Amalfi! Wir waren zu Mittag von... weiter lesen


Feudale Villa am Canale Piovego Naviglio

Südeuropa > Italien > Venetien > Kultur und Geschichte

Venezianische Villen  

Von awo. Die sogenannten venezianischen Villen sind prachtvolle Schlösser, für die die Bezeichnung Villa schon fast eine Untertreibung ist. Die Villa Pisani in Stra beispielsweise wirkt nahezu wie ein kleines Versailles. Die venezianischen Villen finden sich gehäuft an den Wasserläufen des... weiter lesen


Verschlussstein in unterirdischer Stadt Özkonak

Südeuropa > Türkei > Zentralanatolien > Kappadokien > Kultur und Geschichte

Unterirdische Stadt Özkonak  

Von awo. Von den unterirdischen Städten in Kappadokien liegt diejenige mit Namen Özkonak als einzige nördlich des Flusses Kızılırmak („Roter Fluss“) und wird deshalb etwas weniger von Touristen frequentiert als die anderen. Sie wurde vom Dorfmuezzin 1972 zufällig beim Graben... weiter lesen

1 2 3 4 5 ...