Reiseziel auswählen


Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Land und Leute in Südeuropa

Artikel über Südeuropa

Neuen Artikel über Südeuropa schreiben


Frohes Neues Jahr!

Südeuropa > Griechenland > Land und Leute

Ein gutes neues Jahr  

Von Richi. Meine Geschichte ist zwar nicht ganz neu, aber jedes Jahr wieder aktuell:Also, er schob den Ärmel seines dicken Wollpullovers ein wenig hoch und schaute auf die Armbanduhr. Viertel vor fünf. Seine Uhr, eine alte mechanische, die er von seinem Vater geerbt hatte war das Einzige, das ihn noch... weiter lesen


Geboren 1326, gestorben 1989

Südeuropa > Türkei > Land und Leute

Zweierlei Zeitrechnung  

Von awo. Hinter der Moschee von Çavusin in Kappadokien (Zentralanatolien) liegt der Friedhof mit dem interessanten Grabstein, der auf dem Foto zu sehen ist. Geboren am 04.11.1326 - verstorben am 10.11.1989 - das wäre ein stattliches Alter von 663 Jahren! Tatsächlich aber hat sich im Verlaufe... weiter lesen


Eingang zum kleinen Kaufhaus

Südeuropa > Griechenland > Kykladen > Kato Koufonissi > Land und Leute

Kato Koufonisi - ein kleines Paradies der Kykladen   Kommentare 3

Von kokkinos vrachos. Ich habe S. aus Norwegen in dem ältesten Laden von Epano Koufonisi kennen gelernt (siehe Artikel von Arion: www.in-greece.de/epano-koufonissi/artike l/2795-das-kleine-kaufhaus-klein-fein-un d-chaotisch ), wir sind ins Gespräch gekommen. Als er mir erzählte das er auf Kato Koufonisi wohnt,... weiter lesen


Der pitoreske Hafen

Südeuropa > Griechenland > Ionische Inseln > Kefalonia > Fiskardo > Land und Leute

Fiskardo - bekanntester Ort auf Kefalonia  

Von Segelfilmer. Der wohl touristischste Ort auf der Insel Kefalonia ist sicherlich Fiskardo. Vor allem Bootstouristen, Segler und auch Tagesausflügler, möchten dieses farbenfrohen Hafenstädtchen nicht verpassen, das so malerisch in einer tief eingeschnittenen Bucht liegt. Um den Hafen gruppieren sich... weiter lesen


Südeuropa > Italien > Piemont > Provinz Biella > Biella > Land und Leute

zweite Heimat  

Von Richard Schulze. Sehr gute Hotels 3-5 Sterne und das neue Zentrum mit dem goldenen Bären verheissen ein schönes Einkaufserlebnis. Bekleidung sollte man in den vielen Outletshops Cerrutti und Co. tätigen. 50% Ersparnis !Der Marienwallfahrtsort Oropa ist auch nicht weit enfernt und mit Linienbussenzu erreichen.Das... weiter lesen


weinlese I

Südeuropa > Italien > Gardasee > Land und Leute

Weinlese am Gardasee - Der Höhepunkt des Jahres  

Von Stefano & Co. Im Spätsommer beginnt am Gardasee die Weinlese. Für die Winzer ist sie der Höhepunkt des Jahres, denn nun zeigt sich, welche Früchte die Arbeit der letzten zwölf Monate getragen hat. Meist geschieht die Lese von Hand, wobei die reifen Trauben vom Weinstock geschnitten und in... weiter lesen


Südeuropa > Italien > Venetien > Provinz Venezia > Venedig > Land und Leute

Abfällige Urteile über Venezianer und Touristen von Touristen, die sich für Autoren halten (aus meinem Buch, das 2011 erschei  

Von Lothar W. Pawliczak. Hier ist nicht der Platz, die Kübel von Schmutz auszukippen und durchzujäten, die über die Jahrhunderte mit Lügen und Verleumdungen über die Venezianer gefüllt wurden. Meist war es kriegsvorbereitende oder kriegsbegleitende Propaganda. Die würde ein dickes Buch füllen.... weiter lesen


Abendstimmung

Südeuropa > Griechenland > Makedonien > Thessaloniki > Land und Leute

Das besondere Licht von Thessaloniki  

Von awo. In seinem Essay "Die Hauptstadt der Flüchtlinge" von 1982 machte sich Jorgos Ioannou (1927-1985) auch Gedanken über das besondere Licht von Thessaloniki. Der Autor ist in Griechenland ein angesehener Intellektueller und Autor. Der Sonnenaufgang hinter dem Berg Chortiáti ist seiner Meinung... weiter lesen


Der Scultore von Passignano

Südeuropa > Italien > Umbrien > Provinz Perugia > Passignano sul Trasimeno > Land und Leute

Bethlehem in Passignano – eine Weihnachtsgeschichte aus Umbrien  

Von rogaia. Harfenklänge schweben über den Dächern, dringen durch die engen verwinkelten Gässchen und vermischen sich mit dem Stimmengewirr des Menschenstroms, der sich langsam durch die Altstadt windet. Fackeln an Ringen in den Hauswänden verbergen mehr als sie erleuchten. Ihr Rauch vereint... weiter lesen


Mikro Papingo

Südeuropa > Griechenland > Epirus > Mikro Papingo > Land und Leute

Spätsommer am Astraka  

Von Petros Milatos. Zum Kontrast und Ausklang eines 4 - wöchigen Segelurlaubes im Ionischen Meer wollten wir die Zagoria Dörfer im nördlichen Pindus besuchen.Mikro Papingo war unser Ziel. Nach langer , aber unglaublich schöner Anfahrt gelangten wir auf den Parkplatz an der Kirche, wo auch die Straße... weiter lesen

1 2 3 4 5 ...