Reiseziel auswählen


Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Sehenswertes in Südeuropa

Artikel über Südeuropa

Neuen Artikel über Südeuropa schreiben


Kakteen im Botanischen Garten

Südeuropa > Italien > Venetien > Provinz Padova > Padua > Sehenswertes

Botanischer Garten der Universität (UNESCO Weltkulturerbe)  

Von awo. Der Botanische Garten der Universität Padua (Orto Botanico di Padova) wurde 1545 gegründet und soll damit der älteste botanischer Garten der Welt sein, der sich noch am ursprünglichen Ort befindet. Er spielte eine wichtige Rolle bei der Einführung von exotischen Pflanzen nach... weiter lesen


Goethes Palme

Südeuropa > Italien > Venetien > Provinz Padova > Padua > Sehenswertes

Besichtigung von Goethes Palme  

Von awo. Die älteste Pflanze, die im Botanischen Garten von Padua heute noch zu erleben ist, ist die sogenannte Goethe-Palme. Goethe hat sie auf seiner italienischen Reise im September 1786 gesehen und beschrieben. Laut Schild soll sie 1585 gepflanzt worden sein. Auf diesem Schild wird Goethe wie folgt... weiter lesen


Markt am Prato della Valle

Südeuropa > Italien > Venetien > Provinz Padova > Padua > Sehenswertes

Ein schöner Platz  

Von awo. Am südlichen Rand von Paduas Altstadt liegt ein einzigartiger Platz: Prato della Valle. Es handelt sich um eine ellipsenförmige, von grünem Rasen bewachsene Fläche, die von einem Kanal umflossen wird, also eigentlich eine Insel. Sie wird geteilt von vier Wegen, die an vier Brücken... weiter lesen


Ein Hauch von Versailles

Südeuropa > Italien > Venetien > Provinz Venezia > Stra > Sehenswertes

Die Villa Pisani in Stra  

Von awo. Hier fand 1934 die erste Begegnung zwischen den Diktatoren von Deutschland und Italien, also zwischen Hitler und Mussolini statt. Die Villani Pisani in Stra ist sehr repräsentativ und hat einen Park von 14 Hektar Fläche. Sie liegt am Fluss Brenta. Gebaut wurde sie ab 1721, projektiert von... weiter lesen


Alt und neu

Südeuropa > Griechenland > Makedonien > Thessaloniki > Sehenswertes

Spaziergang an der westlichen Stadtmauer  

Von awo. Die westliche Stadtmauer wird im Unterschied zu dem östlichen Abschnitt zwischen der Akropolis und dem Weißen Turm in Reiseführern selten beschrieben. Aber auch ein Spaziergang an der westlichen Stadtmauer ist interessant und soll hier im folgenden beschrieben werden.Der Spaziergang... weiter lesen


Kirche der Heiligen Apostel aus dem 14.Jahrhundert

Südeuropa > Griechenland > Makedonien > Thessaloniki > Sehenswertes

Weltkulturerbe in Thessaloniki  

Von awo. Bereits 1988 wurde 15 Baudenkmale in Thessaloniki aus frühchristlich-byzantinischer Zeit in die Weltkulturerbeliste der UNESCO aufgenommen. Thessaloniki, dessen Geschichte als Stadt in der hellenistischen Ära begann und sich ununterbrochen bis in die heutige Zeit fortsetzte, ist vor allem... weiter lesen


Das bekannteste Kamel des Landes

Südeuropa > Türkei > Zentralanatolien > Kappadokien > Sehenswertes

Das bekannteste Kamel des Landes ...  

Von awo. ... ist eine verwitterte Felsenformation aus Tuffstein. Es könnte aber auch ein sitzendes Huhn sein. In der Nähe gibt es weitere "Skulpturen", wobei es der Fantasie des Betrachters überlassen bleibt, darin weitere Tiere wie Hasen oder Seelöwen zu erkennen. Kein Wunder, dass an dieser... weiter lesen


Die Sultan Karawanserei im Modell

Südeuropa > Türkei > Zentralanatolien > Aksaray, Provinz > Sehenswertes

Obruk und die Idee einer "Straße der Karawansereien"  

Von awo. An der Straße von Aksaray nach Konya liegt die Karawanserei Sultanhani, ein prächtiger Gebäudekomplex aus dem Jahre 1229. Sie wird von vielen Touristen, die meistens in Bussen als organisierte Gruppe anreisen, besucht. Man ist hier auf diese Gruppen eingestellt, am Busparkplatz liegt... weiter lesen


Abzweig zur Kirche

Südeuropa > Griechenland > Peloponnes > Messenien > Messene > Sehenswertes

Kirche Agios Georgios  

Von xenos-50. Auf unseren Ausflug nach Messene machten wir einen Abstecher von Meligalas über Neochori zur Kirche Agios Georgios (Breite 37°12'22.11"N Länge 21°55'30.47"E).Diese Anlage war in alter Zeit ein Kloster. Zur Zeit wird sie liebevoll von einem Arbeiter in Eigenregie renoviert. Es ist kaum... weiter lesen


Saniertes griechisches Haus in Sinasós

Südeuropa > Türkei > Zentralanatolien > Nevşehir, Provinz > Sehenswertes

Ein ehemals griechischer Ort in Zentralanatolien  

Von awo. Eigentlich heißt der Ort ja Mustafapascha. Er liegt in Kappadokien, also tief in der Türkei, und der Name ist türkisch. Tatsächlich aber nennt man ihn gerne bei seinem griechischen Namen Sinasós, jedenfalls den Touristen gegenüber. Hier bestand bis 1925 eine blühende... weiter lesen

1 2 3 4 5 ... [+10]