Reiseziel auswählen





Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Leben in Tating - ein großer Schritt, aber nie bereut

Von Campino

Nachdem ich die Halbinsel Eiderstedt bereits durch diverse Urlaubsaufenthalte kennen- und schätzengelernt habe, bin ich aus beruflichen Gründen zum 01.01.2003 hoch gezogen. Ursprünglich komme ich aus dem Rande des Ruhrgebietes und habe in Tating ein neues Zuhause gefunden. Und es bis jetzt noch nicht bereut!

Auch wenn man zugeben muß, daß es schon gewöhnungsbedürftig ist, daß es dort z.B. kein "Nachtleben" gibt und man auch zum Einkaufen erst in die Nachbarstädte fahren muß. Dafür ist es aber sehr ruhig (auch wenn die B202 mitten durch den Ort führt und die Touris diesen Weg nehmen um nach St.-Peter-Ording zu kommen). Man kann die Seele baumeln lassen und zum Entspannen ist der nächste Deich/Strand auch nicht weit.

Dort wohnen, wo andere Urlaub machen, ein unglaublicher Pluspunkt! Und die ersten Neider gibt es auch bereits...

Geschrieben 02.05.2003, Geändert 02.05.2003, 196 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.