Reiseziel auswählen


Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Insel Margarita

Von sabinaloffler

Die Insel Margarita hat sehr viel zu bieten. sie kann von Europa aus mit einigen Charter Fluglinien erreicht werden. Der Zielflughafen heisst Porlamar. Von Caracas aus, gibt es sehr gute Flugverbindungen nach Porlamar.

Die Insel ist für die schönen Strände bekannt. Jeder Strand is unterschiedlich. Es empfiehlt sich einen Leihwagen zu mieten, da der Busverkehr sehr lange braucht und man nicht überall hinkommt. Die beliebtesten Strände sind: Playa Parguito, Playa El Agua, Manzanillo, Playa Caribe, Playa el Yaque.

Auf der Insel gibt es eine Spanischschule CELA, die Kurse für alle Stufen anbietet mit Unterkunft und Exkursionen inklusive. Beliebte Exkursionen sind die Tauchexkursionen nach Los Frailes, die Bergwanderungen in San Juan mit Señor Antonio, Horse Back Riding in Macanao auf der Cabatucan Ranch. Wochenende all inklusive auf der Nachbarinsel Coche. In el Yaque kann man einen Wind- oder Kitesurf nehmen.

Die Lagune im National Park La Restinga ist auch einen Besuch wert. Das Museo Marino in der Halbinsel Macanao kann mit einem Besuch nach Punta Arenas kombiniert werden, der weiteste Strand der Insel.

Geschrieben 02.01.2009, Geändert 02.02.2009, 677 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.